BtSoft
EDV-Service Wolfgang L. Hoffmann, Am Forst 25g, 26197 Großenkneten-Huntlosen, Mail: info (at) btsoft-online.de
Der Schriftverkehr
Zurück zu den Einblicken
In   diesem   Formular   wird   Ihr   Schriftverkehr   erstellt,   gedruckt, gespeichert.   Dieser   Demo-Brief   wurde   mit   nur   einem   einzigen Mausklick     aus     den     Beziehungen     erstellt.     Schauen     Sie     bei Interesse noch einmal das Beziehungsformular an. Den   Schriftverkehr   erstellen   Sie   aus   etlichen   anderen   BtSoft- Formularen       heraus,       etwa       der       Klient-Seite       oder       der Leistungserfassung. Die   gelben   Felder   auf   der   rechten   Seite   stellen   Ihnen   wichtige Textelemente    zur    Verfügung.    Sie    rufen    darüber    z.    B.    andere Beziehungen   samt   Aktenzeichen,   Kontakt   und   Ansprechpartner auf    und    lassen    die    Informationen    durch    BtSoft    in    den    Brief einfügen.   Bei   der   Kontenauswahl   werden   alle   Konten   angezeigt, für   die   in   der   Kontenverwaltung   eine   Bankleitzahl   eingetragen wurde.   Wichtig   etwa   bei   einer   Einzugsermächtigung   oder   der Genehmigung einer Sparbuchauflösung. Die    Textbausteine    können    Sie    mit    Platzhaltern    versehen,    die beim   Einfügen   automatisch   durch   die   richtigen   Daten   dieses Klienten oder der Beziehung ersetzt werden. Am    rechten    unteren    Formularrand    finden    Sie    verschiedene Schaltflächen,   deren   Funktion   und   Beschriftung   Sie   einstellen können.   BtSoft   kann   den   Brief   unmittelbar   als   Mail   verschicken und      hängt      auf      Wunsch      automatisch      eine      Kopie      des Betreuerausweises      an.      Zugleich      wird      automatisch      ein Leistungseintrag     erzeugt.     Natürlich     kann     der     Brief     auch konventionell   ausgedruckt   werden,   auf   Wunsch   ebenfalls   mit dem in BtSoft hinterlegten Betreuerausweis.
Ein    weiteres    Feature    ist    die    Brieferstellung    im    Namen    des Betreuten.       Die       ermöglicht       Textbausteine       z.       B.       für Selbstverfügungserklärungen,   die   der   Klient   zur   Vorlage   etwa beim Betreuungsgericht selbst unterschreiben kann. Die    Druckerauswahl    unmittelbar    im    Briefformular    ermöglicht es,   den   Brief   auch   über   ihr   Drucker-Fax   zu   versenden   oder   als pdf-Export    an    einer    besonderen    Stelle    auf    Ihrem    Rechner abzulegen. An   dieser   Stelle   noch   ein   Hinweis   zu   der   Schaltfläche   mit   der Pin-Nadel    oben    links    im    Formular.    Sie    kennen    sicher    die Situation,   dass   Sie   beim   Verfassen   des   Briefes   gestört   werden, etwa    durch    einen    Anruf,    einen    Besuch,    oder    einfach    einen anstehenden     Termin.     Hierbei     werden     Sie     i.     d.     R.     das Briefformular    verlassen    müssen,    um    Daten    und    Einträge    bei anderen   Klienten   vorzunehmen.   Klicken   Sie   auf   die   Pin-Nadel. BtSoft      merkt      sich      diese      Arbeitsposition      innerhalb      des Programms.       Sobald       Sie       die       anderen       Angelegenheit abgeschlossen   haben,   klicken   Sie   auf   das   rote   Pfeildreieck,   dass Sie    in    allen    wesentlichen    Formularen    finden.    Es    führt    Sie unmittelbar zu diesem Brief(-Entwurf) zurück. Dieses   Pin-Nadel-Feature   finden   Sie   an   allen   störungssensiblen Bereichen:    Betreuungsbericht,    Schriftverkehr,    Kontoführung/- buchung, Leistungserfassung.
Zurück zu den Einblicken
BtSoft
EDV-Service Wolfgang L. Hoffmann, Am Forst 25g, 26197 Großenkneten-Huntlosen, Mail: info (at) btsoft-online.de